green marketing navi ist ClimatePartner

Abschied von Amazon - wie du nachhaltig Bücher shoppst

Abschied von Amazon

wie Sie nachhaltig Bücher shoppen

Die Statistik zeigt, dass trotz allgemein stetiger Zunahme des Online-Handels Bücher immer noch am liebsten im Einzelhandel vor Ort gekauft werden – die wohl nachhaltigste Variante des Buch-Kaufs. Das finden wir toll!

Die Pandemie beschleunigte jedoch den Zuwachs des Internethandel-Umsatzes auf dem Bücher-Markt und das um satte 19 Prozent im Vergleich zu 2019. Der des stationären Buchhandels sank hingegen um 9 Prozent.

Wer sein Buch also online kaufen will oder muss, der soll das ruhig tun, doch sollten dabei unbedingt die nachhaltigeren Alternativen zu Amazon ins Auge gefasst werden.

Warum Sie Ihr Buch nicht bei Amazon kaufen sollten

Der Onlineversandhändler Amazon ist nicht unbedingt bekannt für seine arbeitnehmerfreundlichen Rahmenbedingungen. Neben Lohndumping, Belästigungskultur und fraglichem Umgang mit Kundendaten verdrängt der Großkonzern bewusst den Einzelhandel und macht es sich zur Aufgabe seinen Monopolstatus stets weiter auszubauen. Alles in Allem also ein Konzept, das zwar augenscheinlich aufgeht, aber unserer Meinung nach nicht weiter unterstützt werden sollte.

Amazon Adé – muss ich Abstriche machen?

In vielerlei Kategorien mag der Versand-Riese zwar einen (scheinbar) kostengünstigeren Preis anbieten, doch sorgt die Buchpreisbindung in Deutschland dafür, dass die Preise für Bücher unveränderbar sind - wo auch immer Sie Ihr Buch also kaufst, der Preis bleibt gleich.

Auch bei den Versandkosten und dem Sortiment fallen zwischen Großkonzern und fairem Anbieter kaum Unterschiede auf. Ein guter Grund, der für eine nachhaltige(re) Alternative spricht.

Fair, ökologisch, lokal – mit einem Klick Gutes tun!

buch7

75% des Gewinns von buch7 werden in soziale, kulturelle und ökologische Projekte investiert. Ob Hardcover, Taschenbuch oder E-Book – Sie kaufen, was Ihnen gefällt und tuen damit etwas Gutes.

Ecobookstore

Bei ca. 10,6 Millionen Artikel, finden Sie sicher genau das, was Sie suchen. Als Beitrag für den Klima- und Umweltschutz vermeidet der Ecobookstore im Schnitt 25t CO2 pro Jahr. Daneben wird regelmäßig an den Rettet den Regenwald e.V. gespendet.

Fairbuch

Was auch immer Sie bei Fairbuch kaufen, 2% des Kaufpreises gehen direkt an die Kindernothilfe – ohne Aufpreis natürlich!

Buchhandel.de / Genialokal.de

Bei Sturm und Regen wollen Sie nicht Ihr Haus verlassen aber trotzdem die lokale Buchhandlung in Ihrer Nähe unterstützen? Bei Buchhandel.de und Genialokal.de kaufen Sie zwar online, bekommen Ihre Ware aber vom Buchhändler*in Ihres Vertrauens. Nicht außer Acht zu lassen ist jedoch die Gebühr, die die Händler*innen zahlen müssen. Oft reicht auch ein Anruf und Sie können die nächsten Sonnenstunden für einen Spaziergang zum Buchladen nutzen.

 

Nur wenn viele Konsumenten umdenken – sei der Gedanke auch noch so klein - kann sich etwas ändern, denn:

Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.

Afrikanisches Sprichwort